Tutorials

Hier findest Du kurze Malanleitungen von einigen meiner Aquarelle.
Here you can find short painting tutorials of some of my watercolours.

Duftwicke (Lathyrus odoratus) / Sweet Pea

Fertige auf einem guten Aquarellpapier (~300 g/m²) eine Skizze mit Bleistift an oder lade dir meine Skizze als Vorlage herunter. Mein Motiv hat Postkartengröße, daher habe ich einen kleineren Rundpinsel (Gr.6) gewählt. Je größer dein Motiv, desto größer sollte der Pinsel sein und umgekehrt.

Make a sketch with pencil on a good watercolour paper (~300 gsm) or download my sketch as a template. My motif is the size of a postcard, so I chose a smaller round brush (size 6). The bigger your motif, the bigger the brush should be and vice versa.

Nun kannst du ein Gelb (Kadmium gelb) mit einem Blau (Preußisch Blau) mischen und das entstehende Grün durch mehr blau oder gelb variieren, und die Stängel, Blätter und ungeöffneten Blüten anmalen.

Now you can mix a yellow (cadmium yellow) with a blue (Prussian blue) and vary the resulting green with more blue or yellow, and paint the stems, leaves and unopened flowers.

Für die Blüten kannst du eine Farbe deiner Wahl benutzen, da Duftwicken in sämtlichen Farbvarianten vorkommen. Ich habe ein kräftiges Rosa und etwas Magenta verwendet. Damit du einen schönen Farbverlauf ohne harte Kanten erhältst, feuchte zunächst die Blütenblätter mit klarem Wasser an und beginne erst dann mit dem Farbauftrag.

For the flowers you can use a colour of your choice, as sweet peas come in all kinds of colours. I used a strong pink with a little magenta. To get a beautiful colour gradient without hard edges, first wet the petals with clear water and only then start applying the colour.

Nun könntest du deine Blüten und Blätter noch mit Finelinerstrichen verzieren. Hierbei musst du den Fineliner nicht exakt entlang der Kanten ziehen. Versuche ganz locker um die Formen der Pflanze herumzumalen.

Now you can decorate your flowers and leaves with fineliner strokes. You don't have to draw the fineliner exactly along the edges. Try to draw loosely around the shapes of the plant.

Bioartsense, Duftwicke, Aquarell, Kunst, Lüneburg

Da mir am Ende noch etwas fehlte, habe ich mit Preußisch Blau und Ultramarin einen Hintergrund hinzugefügt. Auch hier solltest du für einen weichen Farbverlauf die ausgewählte Fläche vorher anfeuchten. Und, wie hat es geklappt?

Since I was still missing something at the end, I added a background with Prussian blue and ultramarine. Here, too, you should wet the selected area beforehand for a soft colour gradient. And, how did it work out?